Das bin ich



Bereits ein halbes Jahrhundert lebe ich auf unserem wunderbaren Planeten, konkret am südlichen Stadtrand von Berlin. 

Ich bin von Kindesbeinen an gern draußen. Es gibt Zeiten, da lese ich viel, meist Geschichten, Märchen, Biografien, Romane und Sachbücher, die mit Beziehungen und Entwicklungen oder der Natur zu tun haben. Dann gibt es Phasen, in denen ich eher beobachte und Ruhe genieße. Ich liebe das Meer, die Berge, die Wälder, Wiesen und Felder, meinen kleinen Garten und das experimentieren mit Wildkräutern und dem Anbau von Gemüse.

 

 


Ich liebe meine bunte Patchwork-Familie mit insgesamt vier Kindern (Teenager bis Erwachsen) und einer Katze. Mein Mann und ich lassen den Kindern viel Raum und Freiheit für ihre ganz individuelle Entwicklung und sind da, wenn sie uns brauchen. Es ist nicht immer leicht, "traditionelle" Erziehung abzuschütteln und Raum zu geben. Im familiären Umfeld der Großfamilie ernten wir nicht immer nur Verständnis. Jedoch glauben wir fest an unseren Weg und unseren Kindern tut es gut.


Mit der Natur im Einklang leben


Ich versuche, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, egal bei welchem Wetter. Ich liebe es, barfuß über eine Wiese zu gehen, neue Arten von Wildkräutern zu entdecken und schmecken, gleiche Landschaften bei verschiedenen Licht- und Witterungsverhältnissen zu fotografieren, Sonnenschein und Wind aufzusaugen, dem fröhlichen Gezwitscher der heimischen Vögel am frühen Morgen zu lauschen, mich an einen Baum zu lehnen, in einen kühlen See zu springen ...


 

Genau so gern mag ich es, in meinem Garten möglichst naturnah viele verschiedene Sorten an Obst, Gemüse, (Wild-)Kräuter und (Wild-)Blumen wachsen zu sehen und verwende essbares auch gern in der Küche.

So sind wir direkt bei einer weiteren Leidenschaft von mir - der Zubereitung von schmackhaftem, gesunden und nährenden Essen für Familie, Freunde und alle, die es mögen. Daher werdet ihr auch immer mal wieder Inspirationen dazu finden.

 

Als Coach nutze ich gern die Wirkung der Elemente, auf unsere Herzen, Seelen, Gefühle, Kräfte, Energie. Es gibt Themen, die brauchen Wind im Haar, andere das sanfte Grün oder die Stille an einsamen Orten. Mit Gruppen kann es auch schön sein, gemeinsam eine gute Mahlzeit zuzubereiten und über das gemeinsame Tun und genießen in eine kreative und freudvolle Atmosphäre zu kommen, die den Raum aufmacht für mehr.

Lass Dich gern von mir dazu einladen.

 


Beruf(ung)sleben


Beruflich bin ich seit vielen Jahren leidenschaftlich gern Führungskraft von Führungskräften in einem Jobcenter sowie Trainerin und Coach von Führungskräften weiterer Organisationen. Am liebsten arbeite ich mit Menschen, die für bzw. mit Menschen arbeiten, sich in irgendeiner Weise sozial engagieren oder sich für den Erhalt unseres Planeten einsetzen.

Schon lange beschäftige ich mich mit der Frage, warum es manche Menschen scheinbar schwerer haben, andere offenbar mit Leichtigkeit und Erfolg durchs Leben gehen.

 

 

So habe ich mich auf allen meinen bisherigen Stationen viel mit den Menschen an sich befasst, mich dabei unter anderem für Personen oder Personengruppen engagiert, die Ausgrenzung erfahren, oder selbst (noch) nicht in der Lage waren, ihre innere Kraft und ihr vorhandenes Potential zu erkennen und zu entfalten. Hier begleite ich sanft und klar, gerade so, wie es gebraucht wird.



Passen wir zusammen?


Unternehmer/innen, die mich gern beauftragen legen Wert auf Engagement in Nachhaltigkeitsthemen und/oder sozialen Bereichen und wissen, dass „höher, schneller, weiter“ nicht mehr in die Zeit passt. Vor allem schätzen sie die Vielfalt der Talente in ihren Unternehmen. 

 

In Unternehmen, die mit mir zusammenarbeiten, arbeiten die Menschen gern. Mitarbeitende sehen einen Sinn in ihrem Tun und können sich individuell entfalten. 


Mein beruflicher Hintergrund

Seit 2010 bin ich in einer sozialen Verwaltung für Entwicklung, Führung und Beratung von Führungskräften verantwortlich.

 

Im Jahr 2016 bin ich außerdem Mentorin für gestandene und angehende Führungskräfte (Persönlichkeitsentwicklerin, Coach, Trainerin und Beraterin) geworden.

Vorher konnte ich mehrjährige Erfahrungen im Direktvertrieb (z.B. Bildungsmedien) und auch schon als Landschaftsgärtnerin sammeln.

Zu meinen Aus- und Weiterbildungen zählen:

  • systemischer Businesscoach
  • Diplomkauffrau
  • Landschaftsgärtnerin
  • diverse Weiterbildungen z.B. in den Bereichen Exzellent Leadership, Performancesteigerung als Führungsaufgabe, Teambuilding, Resilienz, Gesundheitsmanagement